Volvo Car

Volvo Car Germany GmbH

Beschwerde schreiben

Suche

Volvo Car
Reklamationen & Beschwerden (144)

Unzufriedene Verbraucher teilen Ihre Reklamationen und Beschwerden mit Volvo Car. Lese echte Kundenerfahrungen und schaue wie das Unternehmen auf öffentliche Kritik reagiert und die Probleme seiner Kunden löst.

Suche

Volvo Car Volvo Kundenservice auf dem Prüfstand

Probleme mit der Software wurden dem Kundendienst gemeldet. Feedback sollte nach einigen Tagen erfolgen. Das war nicht der Fall. Selbst eine Mahnung half nicht. Keine Antwort. Schließlich konnte die Werkstatt das Problem lösen, nach ca. 68 Minuten. Dir Frage stellt sich. Wozu Volvo Kundenservice?

Volvo Car Volvo XC 60 Hybrid nach ca. 10.000 km Motor zieht Öl - Garantie

Hallo ich darf als Firmenwagen den Volvo XC 60 Hybrid fahren und freute mich sehr über die sportliche Motorleistung, mangelhaft fand ich nur die geringen Ablagemöglichkeiten im Fahrzeug. Der Vorgänger VW Tiguan Allspace hat da diesbezüglich mehr zu bieten. Aber nun der Hammer - nach ca. 10.000 km wurde das Motoröl immer weniger und ich suchte eine Volvo - Werkstatt in Suhl auf. Der nette Werkstattmeister fand sofort das Problem und teilte mir aber mit, das er Hybriden nicht reparieren darf. Nun fand ich als nächste Werkstatt Volvo in Erfurt. Der freundliche Werkstattmeister teilte mir mit, ja sie können das Fz. einschleppen lassen, reparieren können wir erst in 3 Wochen. Auf meine Frage hin, mit was ich bis dahin fahren soll, wusste er keine Antwort. Dann fand ich eine Volvo Werkstatt in Coburg, welche sehr engagiert und freundlich war. Nach Kontakt mit Volvo Assistance wurde der Abschlepper bestellt und ein Mietwagen zur Selbstabholung organisiert. Der Mietwagen stand bei Sixt in 25 km Entfernung und war ein Audi A 2. Der Volvo XC 60 kostet übrigens 74.000 Euro und nach Rücksprache mit Volvo Assistance wurde ein Audi A 4 daraus und das Taxi zur Autovermietung bekäme ich für die Abholung ja bezahlt (Beim Zurückbringen des Mietwagens gäbe es nichts). Darauf habe ich verzichtet und mir selbst eine Autovermietung in der Nähe gesucht, Kostenübernahme durch Volvo Assistance geklärt. Das Fz wurde nach Coburg gebracht und begonnen zu reparieren. Dann folgte die Meldung das der Motor komplett getauscht wird. Nach 7 Tagen war das Fz noch nicht fertig und ich bekam eine SMS das ich den Mietwagen zurückgeben muss. Das konnte ich natürlich nicht, da mein Fz ja noch nicht fertig war. Nach ewigen Telefonaten mit Volvo Assistance und Volvo Kundenbetreuung in Köln gab es keine Möglichkeit die Kosten für den Mietwagen bis zur Fertigstellung meines Fz trotz des Garantiefalls zu übernehmen. Am Ende bleibe ich auf 150 Euro sitzen, die ich privat zahlen muss. Ich finde das eine Frechheit seitens Volvo, das bei solch einem teuren Auto und zudem noch bei einem Garantiefall so mit Kunden umgegangen wird. Hautsache schicke Werbung und alles toll, Service 0.

Volvo Car Elektronik Probleme Volvo Kennzeichen NI-K980

Mein Volvo hat seit Jahren immer mal wieder Eletronik Probleme obwohl er regelmäßig beim Volvo Vertragshändler zur Wartung geht. Aktuell gibt es folgende Probleme: - Fenster gehen von alleine runter obwohl man nicht in der Nähe ist. Unregelmäßig. - er lässt sich nicht abschließen oder aufschließen. Unregelmäßig. Er ist heute aus der Wartung wieder gekommen und schon war das Problem wieder da das er sich nicht abschließen ließ. Bei der Wartung konnten die Probleme nicht festgestellt werden. So geht es nicht weiter. Ich bin sehr unzufrieden mit Volvo, das immer wieder Probleme da sind und nicht gelöst werden. Ich habe ein Video eben davon gedreht und meine Reklamation auch an die Vertragswerkstatt geschrieben. Meine Volvo Vertragswrkstatt ist siehe Anhang. Bitte nehmen sie sich der Sache und sorgen dafür das ich ein zufriedener Volvo Kunde bin. So geht es nicht weiter. Gruß ****** ****** Föhrenweg 4 31623 Drakenburg

Volvo Car S70-Motorsteuerung

Mein Schreiben v. 7.02.24 an Volvo Deutschland GmbH, Beschwerdestelle, Köln-Deutz wurde bisher nicht beantwortet. Die Anzeige "Defekte Motorsteuerung" konnte nicht behoben bzw. ausgelesen werden

Volvo Car Volvo XC60 Mängel - Kundenservice Fehlanzeige - unseriöses Verhalten seitens Volvo Nagel / Deutschland

Ich habe einen Volvo XC60 bei Volvo Nagel in Hamm gekauft und nach kurzer Zeit diverse Mängel festgestellt - z.B. Wasser- und Schmutzeintritt über Radläufe im Fondbereich - offensichtlich ein lange bekanntes Problem beim XC60 in der bereits zweiten Version (Bj. 2019), sowie andere Mängel (Parksensoren spinnen / Fehlalarme, Kofferraumdeckel schließt nicht, Sensus - Infotainment katastrophal). Ich habe vor über zwei Wochen schriftlich eine Eingabe / Rücktritt vom Kaufvertrag aufgrund eines erheblichen Mangels beim Händler und Volvo eingegeben - mit Fristsetzung. Was geschah bisher: NICHTS. Der Verkaufsleiter aus Münster meldete sich kurz und offensichtlich desinteressiert und gleichgültig (keine Entschuldigung für die mir entstandenen Unannehmlichkeiten, o.ä.) und teilte mit, dass er zu dem damaligen Zeitpunkt zuviel um die Ohren habe und sich montags bei mir melde - das ist fast zwei Wochen her. Ich warte also immer noch. Null Reaktion, obwohl ich Lösungen - Wandlung mit Zahlung einer angemessenen Nutzungsentschädigung / Austausch gegen anderes Fahrzeug angeboten habe - sodass beide Parteien zufrieden hätten sein können. Peinlich - kundunfreundlich und unseriös. Volvo Deutschland meldete sich bisher auch nicht. Ich kann somit den Händler Nagel und Volvo - insbes. den Volvo XC60 - nicht empfehlen. Finger weg. Der Volvo XC60 - aus meiner Sicht eine Fehlkonstruktion - in Bezug auf die Radläufe und deren fehlende Schmutz- und Wasserabweisung. Dennoch möchte ich den Standort Hamm und deren Mitarbeiter - Werkstatt und den Empfang, insb. Herrn N., sowie weitere Verkäufer dort sehr loben - diese sind von meiner Kritik ausgenommen - sie sind freundlich, höflich und hilfsbereit gewesen. Ich denke, das Problem wird sein, dass Volvo Nagel aufgrund seiner vielen Standorte falsch geleitet wird - hinsichtlich der Kundenzufriedenheit und Mangelabarbeitung - die Führung scheint in diesen Bereichen sichtlich überfordert und schadet durch das geschilderte Verhalten dem Ansehen der Firma Volvo. Schade, Volvo.

Volvo Car Volvo Abo

Ganz furchtbare Erfahrung gemacht mit Volvo Service und auch der Wagen samt App hatten diverse Fehlfunktionen. Ich würde nie wieder dort einen Wagen abonnieren und auch nicht kaufen.

Volvo Car Navigationssystem defekt, Zahnriehmen wechseln

Bei meinem Volvo XC90, Erstzulassung 02/2016, km-Stand ca. 144.000 km, funktioniert das Navigationsgerät seit ca. 1/2 Jahr nicht mehr. Nach Untersuchung des Gerätes durch einen Volvo-Vertragspartner wurde mir von Techniker gesagt, er könne das navi nicht mehr aktualisieren, das zu lange schon keine update mehr gemacht wurde. Mir erschließt sich diese Aussage keineswegs. Da auch der Zahnriemen bald gewechselt werden muss, habe ich auch diesen angefragt, ob der Vertragspartner diesen tauschen kann. Auch hier wurde mir gesagt, dass das Model sehr komisch wäre und sie kein Interesse haben diesen zu wechseln, weil es manchmal schon vorkam, dass dieser nicht passt. Habe ich von Volvo im Jahr 2016 ein Model neuwertig erworben, dass kein Volvo Vertragspartner reparieren möchte oder kann ? Falls das stimmt, dann werde ich wohl meinen Volvo zurückgeben müssen und bitte dann auch um eine Kaufpreiserstattung ! Bitte klären sie diesen Problem auf.

Volvo Car Schiebedach bei Volvo XC 40 schließt nicht mehr. Keine Kulanz?

Guten Tag liebes Volvo Team, meinen Volvo habe ich vor 5 Jahren bei Volvo Essen/Mülheim als Neufahrzeug gekauft. Bisher war ich voll begeistert und zufrieden, auch was die Zuverlässigkeit betrifft. Die Inspektionen habe ich regelmäßig bei Volvo in Mülheim a.d.R. machen lassen. Erst nach meinem Umzug nach Niedersachen in den ländlichen Ort Lembruch am Dümmersee habe ich die Inspektionen von einer freien Kfz-Meisterwerkstatt durchführen lassen, einfach weil die Entfernung zur nächsten Volvo Werkstatt zu weit vom Wohnort entfernt ist. Gestern habe ich seit langer Zeit mal wieder das Schiebedach geöffnet und konnte es nicht mehr wieder schließen. Das Dach fährt bis zum Windabweiser zu, drückt ihn kurz runter und fährt dann wieder zurück. Heute war ich in Vechta bei Volvo Ellers, Dort hat man mir winzig kleine Kunststoffteilchen auf der Handfläche gezeigt, die wohl abgebrochen seien. Man wolle zunächst einen neuen Windabweiser bestellen und sehen, ob es damit klappt. Es könne aber auch sein, dass die komplette Kassette ausgetauscht werden muss. Kulanz könnte ich aber vergessen, da ich die letzten Inspektionen nicht bei Volvo habe machen lassen. Das fand ich ziemlich unangebracht, da ein defektes Schiebedach rein gar nichts mit den Inspektionen zu tun hat. Außer dem sollte bei so einem hochwertigen Fahrzeug das Schiebedach schon etwas länger als 5 Jahre halten. Zumal es kaum benutzt wurde, da ich in den letzten Jahren aufgrund mehrerer Operationen lange Zeit im Krankenhaus verbracht habe. Daher auch die geringe Gesamtlaufleistung von unter 50.000 km. Ich muss sagen, dass ich gerade von Volvo und dem Kundenservice ziemlich enttäuscht bin. Sehr gerne hätte ich wieder Spaß am Volvo und möchte mich gerne über die vielen positiven Dinge freuen, die dieses an sich tolle Auto zu bieten hat. In den nächsten Tagen wird mich die Werkstatt anrufen und ich hoffe sehr, dass man vielleicht doch eine Möglichkeit findet, mir auf dem Kulanzwege bei den Reparaturkosten entgegen zu kommen. Es würde mich sehr freuen! Vorab herzlichen Dank für Ihre Bemühungen. Mit freundlichen Grüßen

Volvo Car Konstruktionsfehler V60, elektr. Heckklappe bleibt nicht offen, Wassereintritt hinter Rücklicht, Steuergerät defekt

Ich habe im Jahre 2019 einen Volvo V 60 Jahreswagen von einem Volvo-Händler gekauft. Im November 2022 blieb die elektrische Heckklappe nicht mehr geöffnet, da die für das Gewicht zu schwach ausgelegte Antriebseinheit das Gewicht der Klappe im geöffneten Zustand nicht trug. Ich habe für diesen Konstruktionsfehler nach Abzug einer vom Volvo-Händler eingeräumten Kulanz für den Austausch der Einheit immerhin noch einen Restbetrag von 348,92 Euro zahlen müssen. Tatsächlich bestätigte mir eine Mitarbeiterin dort, dass dieser Schaden häufiger vorgekommen sei und Volvo in diese Fahrzeuge generell zu schwache Antriebseinheiten verbaut hatte. Im August 2023 dann musste ich nach ständigem und undefinierbarem Wassereintritt und nachfolgender Dysfunktion der Steuereinheit für die Anhängerkupplung die Steuereinheit austauschen lassen. Für diesen Konstruktionsfehler bzw. -schaden hat mir die Volvo-Vertragswerkstatt einen Betrag von 499,- Euro in Rechnung gestellt. Als ich einem Kollegen, der den gleichen Fahrzeugtyp fährt, vor Aufsuchen der Volvo-Werkstatt von dem Wasserschaden erzählte, sagte er, dass sein Volvo das gleiche Problem aufwies. Er stellte seinen Wagen einer Fremdwerkstatt vor. Die wiesen ihn sofort darauf hin, dass das ein Konstruktionsfehler, bzw. -schaden an der rechten Rückleuchte sei und dort Wasser eindringe, das dann die Steuereinheit zerstöre. Er möge sich aufgrund des Konstruktionsschadens direkt an Volvo wenden. Ich habe daraufhin ebenfalls meine Volvo-Vertragswerkstatt aufgesucht und sie auf diese Informationen hingewiesen. Sie hat den Konstruktionsfehler bzw. -schaden auch an meinem Fahrzeug bestätigt, die defekte Steuereinheit ausgetauscht und die Rückleuchte wasserfest abgedichtet, darüber hinaus betont, dass Volvo eine Kulanz bzw. Erstattung der Kosten direkt abgelehnt habe. Volvo dagegen argumentiert, sie gäben nur Kulanz, wenn der Händler Kulanz geben würde. Der allerdings argumentiert ja genau umgekehrt. Volvo jedenfalls hat mit folgender Begründung zugesandt: "Wir bedauern, dass es zu der von Ihnen beschriebenen Beanstandung an Ihrem Volvo V60 gekommen ist. Wir haben uns aufgrund Ihres Anliegens mit dem von Ihnen genannten Volvo-Vertragspartner ... in Verbindung gesetzt und mit Herrn .... über Ihr Anliegen gesprochen. Grundsätzlich werden sowohl Reparatur- als auch Garantiearbeiten von unseren autorisierten Volvo Vertragspartnern vor Ort durchgeführt. Diese prüfen auf Kundenwunsch auch ein freiwilliges Entgegenkommen im Rahmen einer Kulanzregelung. Hierbei spielen bestimmte Parameter eine Rolle, die der Volvo Vertragspartner durchgeht. Alle Volvo Vertragspartner entscheiden selbstständig und auf freiwilliger Basis über Ihren Antrag. So sind Kulanzen grundsätzlich als freiwilliges Entgegenkommen des jeweiligen Unternehmens zu verstehen und signalisieren uns den eingeschlagenen Weg mitzugehen. Herr ...teilte uns mit, dass keine Kulanz vorgesehen sei. Von unserer Seite aus können wir, aus den oben genannten Gründen, nicht zu einer anderslautenden Entscheidung kommen und Ihnen kein Entgegenkommen signalisieren. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf und für weitere Erläuterungen an die Ansprechpartner im Autohaus." Ich jedenfalls bin mehr als entsetzt, wie Volvo (im Hochpreissegment!) Kunden aufgrund offensichtlicher Konstruktionsfehler im Regen stehen lässt. Sicher mein erster und letzter Volvo.

24.2 /100

Zufriedenheitsindex

Total Reklamationen 144

Problem mit Volvo Car?

Beschwerde schreiben