Schlechte Erfahrung gesammelt

  • 04 Sep 2023
  • #537388
  • 69
Anzeige

Unsere Erfahrungen mit Wild und Wurzel: Anfang Januar 2023 3 Teile für PV Anlage (u.a. Batterie und Wechselrichter) bestellt und sofort komplett inkl. MwSt. bezahlt. Alle notwendigen Papiere (Marktstammdatenregister,…) innerhalb der von WuW angegebenen Zeit an das Unternehmen gesendet. Der Erhalt wurde uns schriftlich bestätigt. Nach Prüfung der Dokumente sollte uns die MwSt. zurück erstattet und ein Großteil der Ware versendet werden. Kurz nach Erhalt des Geldes folgte Lieferung Nr.1, im April Lieferung Nr.2. Bis dahin hätte ich dem Unternehmen glatte 5 Punkte in der Bewertung gegeben. Das die Lieferung des 3. Teils (ohne genaue Lieferzeit) länger dauern würde, war uns bekannt. Nach mehrmaligem Nachfragen, wann Lieferung 3(Wechselrichter) geliefert wird, wurde uns mitgeteilt, den hätten wir längst bekommen zusammen mit Lieferung Nr.2. Hatten wir aber nicht. Da wir eine Kamera auf dem Grundstück haben, konnten wir beweisen, dass in Lieferung 2 definitiv kein Wechselrichter mit dabei war. Parallel dazu hatte ich aber beim Spediteur den Auftrag und das Gewicht dieser Lieferung angefordert und auch bekommen! (Nur so als Tipp, falls es jemandem ähnlich geht, der nicht gerade eine Kamera auf seinem Grundstück hat und Geräte vermisst). Erst als wir WuW anhand des Fotos von der 2. Anlieferung den Beweis zugemailt hatten, lenkte die Firma ein und schickte uns wenige Tage später den noch fehlenden Wechselrichter. Es war aber nicht der, den wir bestellt haben, mit der Begründung, sie können laut AGB ein vergleichbares Produkt -nach vorheriger Absprache-senden. Eine vorherige Absprache gab es nicht. Bei dem vergleichbaren Produkt handelt es sich um einen Wechselrichter, der in Deutschland seit 2011 nicht mehr zulässig ist und entsprechend des Marktstammdatenregisters nicht die Bestimmungen hat, wie der, den wir bestellt hatten. Das heißt, eine Anmeldung und Stromeinspeisung beim Netzbetreiber ist unmöglich. Antwort auf unsere Reklamation von WuW: „wir können auf eigene Kosten das Gerät an sie zurückschicken. Sie würden es aus Kulanz zurücknehmen. Bearbeitungszeit etwa 3 Monate.“ 2 Tage vor der Lieferung des Wechselrichters (das war im Juni 2023)war im Online Shop unser eigentlich bestelltes Produkt auf Status „sofort verfügbar“. Dies ließ ich mir auch von einer Mitarbeiterin schriftlich bestätigen. Da stellt man sich doch die Frage, weshalb wir dann ein anderes Produkt bekommen?! Bis einschließlich heute betteln wir nun schon mehrfach schriftlich wegen der noch nicht zurückerstatteten MwSt. hinterher und auch wegen des Austauschs (Reklamation) des nicht für unsere Zwecke nutzbaren Wechselrichters. Das heißt nutzbar ist er schon, aber nicht legal. Das letzte mal meldete sich Wild und Wurzel im Juni bei uns zu Wort. Trotz mehrfacher Nachfragen gibt es seitens Wild und Wurzel keine Rückmeldung mehr. Da der Geschäftsführer hier im Netz so fleißig seine Bewertungen kommentiert, um sein Unternehmen nach außen hin für potentielle Interessenten gut dastehen zu lassen, wundert es mich nicht, dass da keine Zeit fürs eigentliche Geschäft bleibt. Nun habt ihr lieben Leser aufgrund unserer Erfahrung mit dem Unternehmen ein Bild vor Augen, was alles passieren kann, wenn ihr dort bestellt. Falls ihr bestellt, lest im Vorfeld genau die AGBs durch, speichert euch die nach Bestellung sofort ab, denn die ändern sich regelmäßig. Über den weiteren Verlauf werde ich berichten, wenn es abgeschlossen ist.

Teilen

Ärger mit Wild und Wurzel?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

Beschwerde schreiben!
0
Wild und Wurzel
Zufriedenheitsindex: n.d.

„n.d.“ (nicht definiert) bedeutet dass das Unternehmen nicht genügend Bewertungen erhalten hat, damit ein Zufriedenheitsindex errechnet werden kann.

Problem mit Wild und Wurzel?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.