Entega

ENTEGA PLUS GMBH

Beschwerde schreiben

Suche

Entega
Reklamationen & Beschwerden (58)

Unzufriedene Verbraucher teilen Ihre Reklamationen und Beschwerden mit Entega. Lese echte Kundenerfahrungen und schaue wie das Unternehmen auf öffentliche Kritik reagiert und die Probleme seiner Kunden löst.

Suche

Entega PV Anlage Zählernummer 1DZG0062161249 Austausch 03.08.2023

Zählerstand 03.04.2024 1804 Heute 24.04.2024 8945 ? Mit freundlichem Gruß Willi ******

Entega Benötige DRINGEND eine Zwischenrechnung - bekomme seit 1.12.23 keine Antwort :-(

Ich bitte Sie nochmals dringend um meine angeforderte Simulationsrechnung, zu Ihren Konditionen: Bitte senden Sie mir eine Simulationsrechnung für den Zeitraum vom Anfang: 2.8.2023 Stand: 41.662 bis 31.12.2023 Stand: 42.430 ****** ****** Mechenharder Str. 118 63906 Erlenbach PS: Bitte beachten Sie: Postadresse ist Hausnr. 118 - Liegenschaft Hausnr. 120 Vertragskonto: 2004070639 Ich habe über Facebook eine Beschwerde geschrieben und wenigstens da hat mir diese Woche jemand geantwortet: dass die Umrechnungsfaktoren des Netzbetreibers noch nicht vorliegen würden: also ich arbeite selbst bei einem Energieversorger und habe mit fremdversorgten Kunden zu tun. Ich erstelle den Kunden innerhalb einer Woche eine Zwischenrechnung, OHNE PRobleme...ich habe wirklich langsam keine Geduld mehr und würde lieber heute als morgen wieder bei Ihnen kündigen - wenn ich nicht gebunden wäre..schlimm wirklich :-( - Um so etwas zu umgehen, wäre es möglich meine Abrechnung auf den 1.1.-31.12. zu legen, so müsste ich nicht wieder am Ende des Jahres auf eine Zwischenrechnung 6 Wochen warten...das stehe ich nicht nochmal durch, dann wechsel ich lieber ...sorry, aber das ist alles ein no go.

Entega Falsche und überhöhte Rechnung übersandt.

Für den Abrechnungszeitraum 1. bis 30.4.22 erhielt ich im Mai 23 eine Rechnung über eine Zählernummer die bei mir nicht vorhanden ist. Die Rechnung war überhöht, den eigenen Zählerstand hatte ich ständig notiert. Auf meine Beschwerde und die Rückzahlung der Überzahlung reagierte Entega nicht, sondern übersandte mir eine Mahnung (mit Mahngebühren, die beim ersten Mal nicht zulässig sind), wobei sofort mit Beauftragung eines Inkassounternehmens gedroht wurde. Die Schlichtungsstelle wurde eingeschaltet.

Entega Forderung ENTEGA nicht rechtmäßig, weil ich einen neuen Lieferanten hatte der aber abgewiesen wurde.

18.11.2022 1. Kündigung wegen Abschlagerhöhung 18.11.2022 Lieferant RHeinpower Anmeldebestätigung 22.11.2022 2. Kündigung 21.11.2022 RHeinpower Bestätigung 25.11.2022 RHeinpower Versandbestätigung 30.11.2022 ENTEGA Kündig.-Bestätigung z. 8.12.2022, 14.12. Schlussrechnung b.8.12.22 6.02.2023 Dezember Rechnung Höchstpreis ENTEGA Grundversorgung obwohl mich der Lieferant Rheinpower beliefern wollte. Wegen ständigen Heizungsausfall konnte ich im Dezember nur 10 Tage mit Unterbrechungen die Heizkörper etwas anwärmen. Habe mir einen kleinen Elektroofen angeschafft und zwei Elektrounterbetten, um die Zeit bis ins neue Jahr zu überstehen. Erst im Januar bekam ich einen Heizungsmonteur. Der Kaminfeger Herr Falk Lyzwa wollte im Dezember eine Messung machen, wegen Ausfall der Heizung war dies nicht möglich. Die ENTEGA Energiekosten Rechnung von 525,35 € habe ich nicht verbraucht und habe am 14.03.2023 140,00€ für 10 Tage überwiesen. 14.03.2023 an ENTEGA 140,00 € überwiesen für 10 Tage kaum heizen, wenig Wärme.

Entega Probleme, mich anzumelden, trotz Angabe der VertragsNr

Ich benötige dringend Angaben über meine künftigen Abschlagzahlungen ab Juni 23. Kann aber wegen Anmeldeproblemen nicht in mein Konto einsehen. Bin sauer und erwarte Antwort, darf auch per email sein. Auch die neuen T der Abschlagzahlungen ! D.******,Mainz

Entega Abschlagszahlung zu hoch

Unser Verbrauch soll in 2 Monaten 10 mal so hoch wie das ganze Jahr davor gewesen sein. Von 1500kwh Auf 10000kwh Nachzahlung 4000 Euro und neue Zahlung monatlich 1250 das ist doch nicht realistisch bitte um sofortige Klärung.

Entega Inkompetenter Service

Aufgrund der Gaspreiserhöhung kündigte ich meinen Gasvertrag . Die Kündigung wurde angenommen und eine Endabrechnung gestellt . Anschließend bekam ich Post der Mainzer Netze als Grundversorger und gleichzeitig Post von der Entega über einen neuen Vertrag . Darauf hin schrieb ich über die Entega App eine Mail das ich kein Gas mehr brauche und kein Gas mehr will . Das interessierte bei Entega niemanden . Nach einigem hin und her bekam ich dann die Auskunft das ich den Zähler ausbauen lassen muss obwohl es eigentum des Netzbetreibers ist . Eine geeignete Fachfirma könnte mir die Entega nicht nennen . Inzwischen bekam ich Post von einer Inkasso Firma die von Entega beauftragt wurde Abschlags Zahlungen einzufordern für Gas das ich nicht verbraucht habe.Auf erneuten E-Mail Verkehr bekam ich die Antwort das Entega nicht versteht was ich möchte . Dann würde eine Sperranordnung raus geschickt . Da ich kein Gas brauche hoffte ich das dies die Angelegenheit vielleicht klärt. Fehlanzeige ! Nachdem ich einen Brief im Postkasten hatte das angeblich der Monteur der die Sperrung vornehmen wollt niemanden angetroffen hat , obwohl ich zu diesem Zeitpunkt zu Hause war telefonierte ich erneut mit der Entega. Dort bekam ich die Auskunft das die E Netze Südhessen zuständig sind das sich auch als falsch herausstellte .Mehr inkompetente Mitarbeiter gibt es glaube ich nur noch im Bundestag . Nachdem ich mit den Mainzer Netzen telefoniert habe stellte sich heraus das sie die Sperrung vornehmen . Das mit dem Zähleraufbau würden sie auch erledigen . Bin gespannt ob das jetzt klappt .

Entega Falsche Vertragsklassifizierung privat/gewerblich

Sehr geehrte Damen und Herren. Der Kundenvertrag zu meiner Wohnung ist fälschlicherweise als gewerblich eingestuft. Ich habe diesen Fehler bereits Anfang Februar mit Ihrer Frau Fuchs (Beschwerdeabteilung) besprochen und ihnen anschließend diesbezüglich eine Mail geschrieben. Heute bekomme ich eine Mahnung über den Abschlag, wie er dem gewerblichen Vertrag entspricht, d.h. es hat sich nichts geändert. Bitte korrigieren Sie den Fehler, der Zähler gehört zu einer Privatwohnung! Bitte erneuern Sie die Mahnsperre. Bitte zahlen Sie mir den Differenzbetrag zurück, der durch die falsche Zuordnung "gewerblich" entstanden ist. Bitte bestätigen Sie mir den Erhalt der Mail und die Erneuerung der Mahnsperre. Mit freundlichem Gruß, ****** ******

Entega Kündigung nicht bestätigt

Nach x mal anrufen und leider un nützen Gespräche mit dem Kundenservice der absolut null hilfreich ist der mir nicht mal hier von erzählen kann Und 2 mal per einschreiben verschickte Kündigungen Die nicht beantwortet wurden Wird komischer weise an die neue Adresse die ich im Kündigungs schreiben Ihnen mitgeteilt habe Mir eine Androhung geschickt fürs Inkasso

Entega entega schickt Rechnung,Mahnung

Hallo..im Juni 2022 wurde unsere Heizun abgestellt,da defekt.Entega wurde informiert mit Zählerstand und dem Zustand.Entega teilte mit 15Euro für Zählernutzung müssten monatlich gezahlt werden.Wurde so umgesetzt.Im Okt2022 sind wir ausgezogen.Da Entega telefonisch nicht zu erreichen war,wurde per Mail informiert ,Zählerstand ,Zählernummer,Vertragsunterzeichnung...Am 14.Dez 2022,sowie am 16.Jan2023...nun am 3.Feb 2023verneut eine Aufforderung erhalten einen geschätzten Betrag ,differenz von 2.225,14 Euro zu zahlen. Unsere Mails mit allen Daten ,hängen immer an der ganzen Kommunikation ,auch an unserer heutigen Rückantwort an Entega .Sind die Blind ? Wie soll man da noch ruhig bleiben ? Können Sie hier tätig werden und die Sache klären ? Überlegen schon das an einen Anwalt zu geben.

46.5 /100

Zufriedenheitsindex

Total Reklamationen 58

Problem mit Entega?

Beschwerde schreiben