primastrom Logo

primastrom

55

Zufriedenheitsindex

Wie wird es berechnet?

Antwortquote

61.7%

Verbraucherempfehlung

1.5%

Lösungsquote

58%

Kundenservice Note

1/10
DIESE SEITE TEILEN
primastrom
Marke des Monats
August 2022
Bester
Zufriedenheitsindex

Anzeige
Anzeige

primastrom
Reklamationen & Beschwerden (542)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über primastrom und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit primastrom lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an primastrom


primastrom Logo

primastrom Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

primastrom - Lassen mich nicht aus dem Gasvertrag raus

Ich habe bei primastrom mein Gasvertrag gekündigt und jetzt lassen die mich nicht raus. Soll ab Oktober im Monat ganz schön viel bezahlen. Eine Preiskorektur ist angeblich nicht möglich. Ich weiß nicht mehr weiter.

primastrom - Überhöhte Stromrechnung

Das hat also alle möglichen Grenzen des Normalen überschritten ... Wenn ich jeden Tag einen Stier braten würde, hätte ich nicht so viele Rechnungen ... Bis April habe ich fast 300 e bezahlt, mit Ihrer Erklärung, dass es die Heizung war , und ich bezahle die Heizung an den Vermieter... Sie sind ein paar Monate gegen mich, senken Sie die Rechnung auf 239e, damit ich jetzt einen Brief vom 17.10.2022 erhalten würde, meine Rechnung wird 397e betragen!!!! Hallo, das ist unglaublich!!!! Totale Enttäuschung von Ihnen, und ich werde jedem raten, Sie in Zukunft in weitem Bogen zu meiden, das ist nichts weiter als Raub!!! Du hast mich ein Jahr lang bestohlen. Schande. Ich hatte nie ein Problem mit der Stadt estw. Der Jahresbericht ist immer gut erhalten angekommen. Ich komme auf jeden Fall auf sie zurück. Und was das ganze Geld betrifft, das Sie mir genommen haben, ein Anwalt wird sich darum kümmern, weil ich sehe, dass es keinen anderen Weg gibt ... Ich bin ein Ausländer, aber ich bin nicht dumm ... Mir Geld zu nehmen, wie für die Heizung, und ich zahle es an den Vermieter?!!!!

primastrom - Fraglicher Terminbestätigung!

Hallo, obwohl ich mit niemanden von primstrom gesprochen habe, wurde mir am 14.9.22 eine Terminbestätigung für den 16.10.22 mitgeteilt. Ab 16.10.22 wäre ich wieder Kunde bei primastrom! Wer kann das ausser mir entscheiden? Nachdem ich am 19.9.22 bei primastrom eine Mitarbeiterin am Teleon hatte, wurde mir von der Dame mitgeteilt, dass dieser Vertrag telefonisch Zustande gekommen sei! ich wüsste nicht, wann ich mit jemanden gesprochen hätte! Nach dieser Aussage Ihrer Mitarbeiterin verlange ich von Ihnen den Mittschnitt von dem Verkaufsgespräch zum abhören. Ich war jahrelang Kunde bei Ihnen. Durch diese Tat fühle mich von Ihnen betrogen und belogen. Sie dürfen mit Menschen so nicht umgehen! Erwarte eine schnellstmögliche Antwort! B. ******

primastrom - Kündigung zum 15. September 2022

Aufgrund der Kündigung möchte ich eine detaillierte Endabrechnung. Ansonsten werde ich rechtliche Schritte einleiten.

primastrom - Verarsche

Nachdem mir jetzt über 800 Euro schon abgebucht wurden für Gas (obwohl 145€ abgemacht waren und ich seit nem Monat hinterher telefoniere wegen Anpassungen und angeblich den Vertrag nicht kündigen konnte) wurde ich aus dem Vertrag geworfen zum 23.09. Kein Problem nehm ich gerne. Aus meinen stromtarif meinte der Kundenbeschwätzer würde das nicht gehen. Da wollen sie 350€ anstatt den abgemachten 110 von mir abzocken. Nehmt mich doch einfach komplett raus dann sind alle zufrieden. (Kundenbeschwätzer hatte keine Zeit mehr wegen Feierabend. Damit nimmt man es wohl genauer als mit den abgemachten Preisen)

Anzeige
primastrom - sonderkündigungsrecht

Habe von meinem Sonderkündigsrecht gebrauch gemacht,Primastrom hat sie mir auch per Post geschickt,Primastrom hat geschrieben: Sehr geehrter Herr ****** mit Bedauern haben wir Ihre Sonderkündigung erhalten.Ihr Auftrag wurde storniert. Primastrom hat weder eine Auftragsnummer,noch ein Datum genannt.Den Abschlag von 109 Euro haben Sie von meinem Konto abgebucht,diesen Betrag würde ich gern zurück erhalten.

primastrom - Abschlag

Mir wurde vor ca. 2 Monaten ein Vertrag von Primastrom aufgeschwatzt. Man versprach mir einen günstigeren Tarif als mein derzeitiger und einen monatlichen Abschlag von 145,06 Euro. Alle Daten ausgetauscht bekam ich die Bestätigung ab wann mein Tarif dann beginnt mit dem Grundpreis der bereits höher als mein vorheriger ist sowie einen Abschlag von 809 Euro. Ich rief an um diesem nachzugehen und wurde zunächst darauf hingewiesen das es daran läge das meine alte Rechnung wohl gar nicht berücksichtigt wurde. (Neuer Abschlag soll kommen) nun habe ich Post in dem mir ja die angebliche Gaslage erklärt wird mit dem neuen Abschlag in Höhe von 1284 Euro. Wen will man damit bitte verarschen? Als wäre das vor 2 Monaten nicht vorhersehbar gewesen, dann macht nicht solche Angebote.

primastrom - überteuerter Stromtarif

Hallo, Ich habe mir gegen Ende März mir ein Stromtarifangebot von Primastrom machen lassen, da mein bisheriger Vertrag meinerseits gekündigt wurde. Ich habe kein Vertrag erhalten und nicht desto trotz habe ich die Mitteilung erhalten das ich ab Anfang Juni mit Primastrom versorgt werden würde. Ich habe sofort widerrufen und versucht den Vertrag, dessen Abschluss ich mir bis heute nicht erklären kann, zu stornieren. Mit einem Schreiben vom 28.07.22 wurde mir erklärt das die Frist überschritten sei. Als ich darauf hin mich versucht habe mich online einzuchecken um überhaupt zu schauen was denn da genau los ist kam die nächste Überraschung. Ich sei gar nicht unter der Kundennummer und den Angaben (meine Adresse und E - Mail) gar nicht registriert. Was ich absolut nicht nachvollziehen kann ist das mein bisheriger Anbieter ca. 130,-€ gekostet hat bei einem jährlichen Verbrauch von 4,5 KW. Primastrom verlangt für die gleiche Leistung 267,-€. Das Telefonat mit der Hotline hat leider ebenfalls nicht gebracht. Im Gegenteil mir wurde versucht zu erklären das ich keine andere Wahl habe als diesen Vertrag zu erfüllen. Werde mich gleich an das Verbraucherschutz wenden um eine Lösung dieses heftigen Betrugsmasche zu finden. Mit freundlichen Grüßen

primastrom - Sönderkündigungsrecht wegen Preiserhöhung

Sehr geehrte Damen und Herren, Name: *****Ach*** Kunden-Nr. :************ Ich habe Ihnen am 22.07.2022 eine Sonderkündigung wegen Preiserhöhung geschickt, und habe Ihnen den Abschlag meines abgeschlossenen Vertrages (Grundpreis: 8,50 Euro/Monat, Arbeitspreis: 29,34 Cent/Kwh) bei 1500 Kwh/Jahr auf ca. 45 Euro/Monat angerechnet, die Überweisung von 45 Euro habe ich vorgenommen, die Mahnung vom 05. 08.2022 und 22.08.2022 werde ich nicht berücksichtigen, wie können Sie einen unrealistischen Preis von 125 Euro für eine Person Strom verlangen, der mal eine ganze Familie mit 4 Personen nicht bezahlt? wirklich verrückt, aus dem Schreiben von Primastrom 12.11.2021 sind Ihre Rechte kurz zusammengefasst: Ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kann der Vertrag zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Preisänderung nach § 5 Abs. 3 StromGVV gekündigt werden. Ihr Ruf ist jetzt schon bekannt, da ich mich in den sozialen Medien auskenne, und Sie haben keine Chance, wenn ich rechtlich klage, würde ich mich auf jeden Fall über meinen Anwalt verpflichten, wenn ich nicht freundlicherweise meine Sonderkündigung bekomme. Übrigens Sie antworten nicht weder meine geschickte Sönderkündigung per Post, noch meine Emails die ich im Anhang zur Verfügung stelle.

primastrom - Vertragsneueröffnug ohne Auftrag, anstatt bestehenden Vertrag ausrufen zulassen

Mir wurde ein Vertrag per Telefon aufgeschwatzt und ich sagte deutlich, dass wenn überhaupt ich ihn erst im nächsten Jahr ab 2022 ab Juni brauche, da dann mein laufender Vertrag zu Ende ging. Primastrom begann aber sofortig August 21 abzurechnen, jeden Monat die Simkarte a 11,90€.Nach drei Monaten schloss Prima Strom die Karte, weil ich sie nicht nutze, teilte es mir nicht mit und zog weiter ein.Als es dann im Mai 2022 dann um die reale Handynutzung ging mit Primastrom, musste ich sehen, dass sie einfach einen neuen Vertrag ansetzen und nochmal zwei Jahre drauf verlängern. Ich habe dies alles telefonisch erklärt und angemahnt und auch per E-Mail. Bisher hat sich keiner darum gekümmert.Ich hatte die Einzugsermächtigung auch zurück gezogen, aber es wird weiter eingezogen. Meine letzte Monatsrechnung kam eimal als Retour auf mein Konto und überwies sich nochmals am nächsten tag. Sofort bekam ich ein Mahnschreiben und mir wurde die Mahngebühr abgezogen, obwohl ich die Überweisung schon getätigt hatte. Dieses Unternehmen ist mehr als vertrauensunwürdig und ich rate jedem ab dieses Unternehmen zu nutzen. Ich weiß nicht an wen ich mich wenden kann, wenn keine Antwort und Reaktion schriftlich oder mündlich wirksam ist. Mit besten grüßen Corinna ******

Anzeige

Fotos

Reklamation - DateiReklamation - DateiReklamation - DateiReklamation - Datei
Anzeige

Warum du eine primastrom Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde zu schreiben, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

primastrom Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen primastrom hat 542 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit primastrom ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Zufriedenheitsindex von 55

Mit einer Gesamtanzahl von 542 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 55 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

primastrom Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über primastrom schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über primastrom schreiben


Hier die Adresse für deine primastrom Reklamation:

primastrom GmbH
Großbeerenstraße 2-10
12107 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 - 70 71 60000
E-mail: info@primastrom.de

Jetzt Beschwerde über primastrom schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.