×

HolidayCheck.de

All-Inclusive & Discount

78.6

Zufriedenheitsindex

Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie

All-Inclusive & Discount



HolidayCheck.de Kontaktdaten

Adresse
HolidayCheck AG
Bahnweg 8
8598 Bottighofen
Schweiz

Telefon
+41 (0) 71 686 9000

Ranking in der Kategorie

All-Inclusive & Discount



HolidayCheck.de Kontaktdaten


Adresse
HolidayCheck AG
Bahnweg 8
8598 Bottighofen
Schweiz

Telefon
+41 (0) 71 686 9000

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

HolidayCheck.de
Reklamationen & Beschwerden (169)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über HolidayCheck.de und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit HolidayCheck.de lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an HolidayCheck.de!


HolidayCheck.de Logo

HolidayCheck.de Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

HolidayCheck.de - Ägypten-Reise 30.12.2021-09.01.2022

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte Ihnen von meiner Ägypten-Reise (30.12.21-09.01.22) berichten . Die Abreise verlief reibungslos und funktionierte bis zum ankommen im Hotel . Beim Check-In begannen die Probleme . Meine Reiseunterlagen hatte ich natürlich per Mail und zusätzlich ausgedruckt per Papier mitgeführt . Am Check-In im Hotel gab ich die Reiseunterlagen ab beim Mitarbeiter der Rezeption. Dieser wollte mir einreden das ich nur für 2 Nächte das Hotel gebucht habe . Allerdings stand alles korrekt auf den Reiseunterlagen . Nach kurzer Diskussion und Erklärung meinerseits das ich bis 09.01.2022 gebucht habe wollte das Personal mir ein Angebot machen das ich die Restlichen 8 Tage im Bar direkt vor Ort bezahlen soll . Dies lehnte ich natürlich ab ,weil ich bereits bezahlt habe . Daraufhin bekamen wir „vorerst“ ein Zimmer für 2 Tage . Dieses Zimmer war behaftet mit Schmutz & Dreck , Schimmel im Bad , kaputten Sanitäranlagen,LED-Spots die rausgefallen sind , Thermostat fiel aus der Wand ,…) Am 31.12.21 gingen die Probleme ja noch weiter , der Mitarbeiter der Rezeption wollte mir unbedingt dieses „Silvester-Dinner“ verkaufen . Ich lehnte ab dadurch wir beschlossen haben Silvester nicht im Hotel zu verbringen. Weiters wurden wir seit unserer Ankunft äußerst unfreundlich behandelt . Auch weitere Deutsch -Österreichische Gäste wurden so behandelt. Leider gab es am 01.01.2022 ein Unwetter mit starkem Hagel . Dadurch dieses Land natürlich nicht dafür ausgerüstet war gab es Überschwemmungen die das komplette Zimmer durchfluteten . Bei Nachfrage einen Wischmop zu bekommen oder andere Tücher zum aufsaugen wurden wir unfreundlichst angepöbelt . Daraufhin folgten die Worte :… „ Überall nass , du müssen warten „. Wobei wir uns ja auch das Zimmer selbst gereinigt hätten . An diesem Tag kam kein Mitarbeiter um das Wasser aus dem Zimmer zu entfernen auch am Folgetag kam kein Personal um die Handtücher bzw Decken zu wechseln ,weil wir dies alles benützt haben um das Wasser aufzusaugen. Am Folgetag brachten wir 2 Koffer in eine Wäscherei dadurch diese am Vortag überschwemmt wurden . Erst am 03.01.2022 nach einigen Nachfragen haben wir mit müh & Not neue Decken zum schlafen bekommen . Ab diesem Zeitpunkt kam auch der Roomservice wieder . Weiteren Tage verliefen einigermaßen ruhig . Die Mitarbeiter im Restaurant (Frühstück-Abendessen) waren höchst überfordert und dementsprechend schlecht gelaunt . (Verbranntes Essen ,….. ) Eine Zumutung für Hotelgäste . Coronaschutzmaßnahmen gibt es in diesem Hotel nicht . Es wird weder Abstand eingehalten noch desinfiziert . Mundschutz existiert anscheinend nicht . Temperatur wird mit einem Gerät gemessen in dem keine Batterien sind . Somit gibt es keine Messung . Dieses „ Hotel „ ist von Sauberkeit & Hygiene äußerst weit entfernt . Sogar die „neue „ Bettwäsche kam schmutzig und mit gelben Rändern retour . Die Badezimmer sind das reinste grauen ,…(Schimmel, dreckig ,….) Ich war bereits 12 mal im Ägyptischen Raum auf Reisen und bin deren Standard gewohnt aber so einen Zustand der Anlage bzw. der Zimmer habe ich noch nie erlebt . Zwei mal hatten wir fremde Hotelgäste in unserem Zimmer dadurch deren Schlüssel an unserer Türe gesperrt hat . Wie auch immer dies funktioniert. Die „russischen“ Gäste des Hotels die in unserem Zimmer in Höchst alkoholischem Zustand waren weigerten sich dies zu verlassen . Bei Anruf an der Rezeption wurde mir gesagt „ Klären sie das bitte selbst „ . Dies tat ich auch , selbst der Security des Hotels fand sich nicht dafür zuständig. Somit verbrachten wir noch die restlichen Tage in diesem Hotel . Am Tag vor der Abreise habe ich mich über die Abholzeiten in der Lobby am Infostand erkundigt . Leider nichts gefunden . Bei Nachfrage an der Rezeption wurde mir wieder einmal geantwortet mit „ das müssen sie wissen , nicht mein Problem „ . Der Reiseleiter hat sich nicht gemeldet und erschien auch nicht zum Informieren am Anfang des Urlaubs. Unfassbar das man in solchen Situationen niemanden vor Ort erreichen kann . Um weitere Diskussionen zu vermeiden rief ich uns kurzerhand einfach selbst ein Taxi das uns zum Flughafen brachte . Weiters habe ich mich im Hotel mit Corona Infiziert, nachher habe ich von anderen Reisenden gehört das noch weitere Gäste hier sind mit Symptomen. Im Großen und Ganzen ist dieses Hotel NICHT weiterzuempfehlen! Angefangen von Sauberkeit &Hygiene bis hin zu den unfreundlichen Mitarbeitern , eine reine Zumutung. Reine Abzocke angefangen beim CheckIn . Daher trete ich mit Ihnen in Kontakt ,weil ich diesen „Horror-Urlaub „ bestimmt nicht so hinnehmen möchte und aus diesen Gründen einen Schadensersatz verlange . Ich habe vor Ort diese Mängel im Hotel gemeldet und auch aufgelistet aber der Herr an der Rezeption reagierte aggressiv und wollte es nicht unterzeichnen bzw. wollte diese repariert haben doch nichts geschah , der Reiseleiter hat sich auch diesmal nicht gemeldet. Weiters werde ich auch anderen von diesem Hotel abraten . Bilder befinden sich im Anhang . Ich hoffe Sie können alle Dateien öffnen . Ich bitte Sie um Rückmeldung. Mit freundlichen Grüßen Sascha ******

HolidayCheck.de - Nicht bekommen Was ich gebucht habe

Habe das Hotel Villa Side Residence bei Holyiday Reisen gebucht .In der Beschreibung stand Standart Zimmer mit Pool und Meerblick .Mir wurde dieses Zimmer verweigert ,angeblich hat Holyiday Reisen solche Zimmer bestellt .Bin heute erst angereist. Wäre schön wenn man schnell das Problem lösen kann.

HolidayCheck.de - Fehlerhafte Preisangabe bei Klick aufs Angebot

Ich habe nach einer Woche im Dezember im Labranda Club Paradisio gesucht. Bestes Angebot liegt bei 603 Euro/Person. Klicke ich auf das Angebot, ändert sich der Preis auf über 8.000 Euro/Person. Was ist da los? Andrea ******

HolidayCheck.de - bitte gutschein aktivieren!

Ich habe auf Grund meiner zahlreichen Bewertungen bei Holidaycheck und mittlerweile 4 Sternen im Profil, einen Gutschein in Höhe von 150€ von euch bekommen. Einzulösen ohne Mindestbestellwert und auch eine reine Hotel-Buchung ist möglich. So, da der Gutscheinwert den Gesamtbetrag der Buchung überstieg, kam im Gutscheinfeld bei der Buchung eine "Fehlermeldung" mit dem Hinweis, den Gutschein-Code in die "Anmerkungen" zuschreiben und dass dieser dann aktiviert wird. Genau so habe ich es gemacht. Mehr als 2 Wochen rum, nichts ist passiert. Habe nun bei der Hotline angerufen und hatten selbst keine Ahnung... -> "Ich werde das an einen Kollegen weitergeben". Passiert ist nichts und der Hotelaufenthalt ist am Freitag. Bitte endlich den Gutschein aktivieren, das ist eine Sache von einer Minute. Danke!

HolidayCheck.de - Flug ist ausgefallen / wir wurden nicht informiert

Sehr geehrte Damen und Herren, bereits am 14.05.2021 haben wir folgende Reise gebucht: Ihre Buchung wurde jetzt von TRAVELiX bestätigt. Reisedatum: 12.09.2021 - 22.09.2021 Hotel: Hipotels Gran Conil Anzahl Zimmer: 1 Zimmertyp: Doppelzimmer, Meerblick Verpflegung: Halbpension Voraussichtliche Flugzeiten: H: FRA-XRY 12.09.2021 ab 14:35 Uhr 12.09.2021 an 17:35 Uhr LH 1508 R: XRY-FRA 22.09.2021 ab 10:00 Uhr 22.09.2021 an 13:10 Uhr DE 1553 Die Flugzeiten wurden "voraussichtlich" angegeben. Aus diesem Grund haben wir uns extra vor Reiseantritt nochmal über die Flugzeiten über die HolidayCheck-App informiert. Der Hinflug war ohne Probleme. Als mein Mann und ich am 22.9.21 am Flughafen in Jerez ankamen gab es den Flug nicht. Am 21.09.21 haben wir erfolglos versucht bei Delta Airline einzuchecken. Wir haben extra mit der Hotline (00498914379100) telefoniert. Auch der nette Mitarbeiter hat erfolglos versucht uns beim Einchecken zu helfen. Das Telefonat ging ca. eine halbe Stunde. Auch er konnte nicht sehen, dass es den Flug nicht gab. Die Lösung war, dass wir direkt am Flughafen einchecken sollen. Fazit: wir wurden nicht informiert und auch der Mitarbeiter konnte nicht erkennen, dass es den Flug nicht gab. Als Ersatzflug wurde uns am Flughafen in Jerez der Flug nach Frankfurt um ca18.30 Uhr angeboten. Wir waren bereits um 8.00 Uhr am Flughafen in Jerez. Das ist ein kleiner Flughafen. Es gibt nicht mal ein Cafe. Wir hätten dort 10 Stunden verbringen sollen!? Aus diesem Grund haben wir den Flug nach Düsseldorf um 10.15 Uhr gebucht. Anbei senden wir Ihnen die Rechnung über die Flugkosten von 355,98 €. Wir möchten Sie bitten, diesen Betrag zu erstatten. Freundliche Grüße Marion ****** und Christian Fernandes

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

HolidayCheck.de - Inaxteptabler Buchungsservice - Fehlender Urlaubstag

Sehr geehrtes HolidayCheck/ FTI Team, Anfang Mai 2021 habe ich eine Reise telefonisch via HolidayCheck bei FTI für 8 Tage/7 Nächte (2 Personen) im Conrad Hotel, Abu Dhabi, VAE - im Zeitraum vom 27.11.21 bis 3.11.21 gebucht. Aufgrund der damaligen Flugzeiten wurde mir erklärt, dass wir 2 Tage für An- und Abreise verlieren würden, allerdings habe ich erwartet immer noch minimal effektiv 6 volle Tage in Abu Dhabi verbringen zu können, was bereits 2 Tage weniger waren, als gebucht. Bei Erhalt der Reiseunterlagen Mitte Oktober 2021, ca 1 Woche vor dem kommunizierten und geplanten Abflug, haben wir ohne Informationen von HolidayCheck oder auch FTI, nach mehreren Telefonaten mit HolidayCheck und auch Etihad Airways (auf meine Kosten) feststellen müssen, dass unsere Flüge, obwohl als bei der Fluggesellschaft im System angefragt, laut den Reiseunterlagen, durch FTI storniert worden waren. Was folgte war eine sehr stressreiche und arbeitsintensive Woche meinerseits, mit stundenlangem Warten in Hotlinewarteschleifen und Gesprächen mit HolidayCheck. Diese wiederum mussten bei FTI nachfragen, was passiert sei und sich diese Stornierung auch nicht erklären konnten. Es scheint, dass FTI, aufgrund der durch Etihad Airlines geänderten Flugzeiten die von mir gebuchten 7 Hotelübernachtungen hätte bezahlen müssen, allerdings dieses nicht bereit waren zu tun und uns nur 6 Nächte vor Ort ein Hotel zur Verfügung stellen zu wollten. Nachdem wir 5 Tage vor Abflug immer noch keine bestätigten Flüge hatten, habe ich mich sogar – per email -bereit erklärt, eine Nacht im Hotel selbst zu bezahlen, ebenso auch den Transfer zum Hotel, sodass wir unsere minimal 6 vollen Tage in den VAE hätten verbringen können. Auch in diesem Fall erhielt ich keinerlei Rückmeldung. 3 Tage vor Abflug wurde uns dann ein Flug am 28.10.21 nach Abu Dhabi zugeteilt, mit Ankunft in Abu Dhabi um 22Uhr abends, was bedeutete, dass wir noch einen extra Tag weniger vor Ort haben verbringen können und in keinster Weise den vollen Gegenwert der gebuchten Reise haben genießen können. Besonders nach einer durch FTI verursachten sehr nervlich aufreibenden Woche vor Abreise, in der nicht deutlich war, ob wir überhaupt hätten reisen können, hatte ich gehofft, FTI hätte sich an die gebuchten Urlaubszeiträume gehalten. FTI hat durch die Stornierung unserer Flüge - ohne jegliche Kommunikation hierüber - sowie die Abreise am 28.10.21, meinen kontraktuell festgelegten Reisezeitraum einseitig angepasst. Als Ausgleich für die entgangenen Urlaubstage, wie auch den Zeitaufwand und Stress in der Woche vor dem Urlaub, welcher durch die o.g. Situation erstanden ist, sowie Leistungsentschädigung, erwarte ich kompensiert zu werden. Da ich durch meine bisherige Erfahrung mit FTI nicht gewillt bin, noch einmal mit diesem Reiseveranstalter zu reisen, erwarte ich eine Reisepreisrückerstattung von 25%, nicht in Form eines Gutscheines, sondern eine Geldrückerstattung auf mein Konto.

HolidayCheck.de - Reiseleiter

Guten Tag, Ich möchte mich über den Reise leiter Herrn ****** ****** vonmts globe beschweren er kam ersten zu spät war unfreundlich und als wir ihn über die Lage vom Hotel der Masken Pflicht Ansprachen, fragte er uns ob wir geimpft seien, wenn ja wäre es ja egal ob die Gäste sich an die Maskenpflcht hielten. WAS IST DAS BITTE FÜR EIN AUSSAGE! Wir waren schon während der corona Zeit in der Türkei und haben das Save Tourismus Konzept geschätzt. So eine Aussage ist unmöglich. Ausserdem hab ich schriftlich beim Herrn ****** ****** meinen Rücktransfer abgesagt. Am Heimreise Tag stand dann der Transferfahrer da und hat uns gesucht. Er wusste nichts davon. Wir haben uns entschuldigt und ihn mitgeteilt das wir ja abgesagt haben. So einen Reiseleiter kann man sich sparen! War in 2 min wieder verschwunden.

HolidayCheck.de - Falscher Reisevertrag

Am 15.09.21 haben wir eine Reise in die Türkei für das Hotel LABRANDA Lebedos Princess, online gebucht. Nach Erhalt der Reiseunterlagen fiel uns auf das plötzlich das Hotel LABRANDA Ephesus Princess als gebucht angegeben wurde. Nach Reklamation bestätigte man uns den Fehler und man kümmere sich darum. Kümmern, mussten wir uns, nur auf Nachfrage bekamen wir einen Zwischenbescheid, scheint völlig unbekannt zu sein. Seit 06.10.2021 völlige Funkstille..... Was wir nicht verstehen, das Verhalten von HolidayCheck gegenüber Kunden. Es wird doch nicht so schwierig sein sich mit den Reiseunternehmen einvernehmlich zu einigen entweder einen Berichtigung vom Vertrag durchzuführen oder die Reise zu stornieren. Auch wird das Reiseunternehmen sich bestimmt schon mit HolidayCheck in Verbindung gesetzt haben.

HolidayCheck.de - Trotz Vereinbarung kostenfreie Stornierung bisher keine Rückzahlung der Anzahlung einer Reisebuchung

Ich habe eine Pauschalreise gebucht und die Option kostenfreie Stornierung der Reise bis 14 Tage vor Reiseantritt bei Buchung mit vereinbart. Trotz fristgerechter Stornierung der Pauschalreise und schriftlicher Zusage durch das Reiseportal HolidayCheck zahlt das Unternehmen seid mehr als vier Wochen die Stornierungskosten des Reiseveranstalters ITS nicht und vertröstet trotz zahlreicher schriftlicher Anfragen, bittet um Geduld, Verständnis und argumentiert auch mit coronabedingten Rückständen.

HolidayCheck.de - Zusätzliche Gebühren des Hotels bei der Buchung nicht ausgewiesen

Buchungsnummer: (siehe vertrauliche Informationen) Holidaycheck hat die Resortgebühren bei der Buchung nicht ausgewiesen. Der pauschale Hinweis: "Der Gesamtpreis Ihrer Reise enthält alle gebuchten Zusatzleistungen und Zuschläge, inkl. aller Steuern und Gebühren. Eventuell erfolgt vor Ort die Berechnung einer zu bezahlenden Kurtaxe gemäss lokaler Tarife." ist nicht ausreichend, sondern die unumgänglichen Gebühren müssen im Vorfeld für den Kunden auch erkenntlich sein. Dies war bei diesem Hotel bei der Buchung im September nicht der Fall. Mittlerweile hat Holidaycheck dies korrigiert und bei einer erneuten Probebuchung werden die Steuern&Resort Fees nun ausgewiesen. Zwar auch erst, nachdem man mit dem Preis ohne Gebühren wirbt (Lockpreis) und diese am Ende draufgeschlagen werden, aber zumindest ist es für den Verbraucher ersichtlich. Ich bitte Sie diesen Fall zu überprüfen, mich per Mail zu kontaktieren und die Gebühren von USD 27,36 zu erstatten. Persönliche Details finden Sie in den vertraulichen Informationen

Anzeige

Anzeige

Warum du eine HolidayCheck.de Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde zu schreiben, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

HolidayCheck.de Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen HolidayCheck.de hat 169 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit HolidayCheck.de ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 78.6

Mit einer Antwortquote von 87%, ist HolidayCheck.de auf Reklamation24.de ein aktives Unternehmen. Mit einer Gesamtanzahl von 169 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 78.6 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

HolidayCheck.de Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über HolidayCheck.de schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über HolidayCheck.de schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine HolidayCheck.de Reklamation:

HolidayCheck AG
Bahnweg 8
8598 Bottighofen
Schweiz

Telefon: +41 (0) 71 686 9000
E-mail: info@holidaycheck.de

Jetzt Beschwerde über HolidayCheck.de schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.