Lucky Bike

Fachhändler

32.8

Zufriedenheitsindex

Wie wird es berechnet?

Beschwerde schreiben

Ranking in der Kategorie

Fachhändler



Lucky Bike Kontaktdaten

Adresse
Lucky Bike.de GmbH
Sunderweg 1
33649 Bielefeld
Deutschland

Telefon
0521 329 610 50

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

Lucky Bike
Reklamationen & Beschwerden (21)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Lucky Bike und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit Lucky Bike lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an Lucky Bike!


Lucky Bike Logo

Lucky Bike Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

Lucky Bike - Defekt

Wir hatten vor gut eineinhalb Jahren 5 Fahrräder hier gekauft. Nun ist bei meinem Fahrrad das Innenlager defekt, es lässt sich nicht mehr fahren. In der Werkstatt sagte man mir, dass das ein Verschleißteil wäre und nicht in die Gewährleistung fallen würde. Ich hätte halbjährlich zur Inspektion kommen müssen. Ich muss dazu sagen, dass das Fahrrad in den eineinhalb Jahren so gut wie kaum gefahren worden ist. Absolut unverschämt und wirklich nicht zu empfehlen. Zwei Jahre Garantie gibt es bei Lucky Bike nicht. Lest das Kleingedruckte! ! Absolut nicht zu empfehlen! Ich würde jedem vom Kauf bei Lucky Bike abraten!

Lucky Bike - Wiederholte Stornierung einer Bestellung (Online-Shop)

Trotz angezeigter Verfügbarkeit im Online-Shop; abgeschlossener Bestellung/ Bestellbestätigung und Zahlung des Kaufpreises ist wiederholt seitens Lucky Bike eine Stornierung erfolgt.

Lucky Bike - Mangelhafte Ware

Guten Tag, Ich muss das jetzt leider schreiben, weil der gestrige Tag bei Lucky Bike Bielefeld uns so geärgert hat und unsere Freunde zu Hause mitteilten, dass wir das melden müssen, da sie das leider auch schon von anderen Käufern gehört haben. Als erstes muss ich aber sagen, dass die Mitarbeiter (besonders die Damen an der Kasse und ein junger Herr beim Fahrradhelmverkauf) nett sind, bis auf einen Herrn. Das grundsätzliche Problem:es besteht keine Verbetzung oder Übergabe etc.zwischen den Abteilungen Verkauf, Zubehör,Abholung Werkstatt etc.. Wir mussten uns um alles allein kümmern und fühlten uns total blöd und schlecht informiert. 1.)Wir haben 7 Tage vorher die E-bikes ausgesucht und haben uns gestern nach Bielefeld bringen lassen, um die 36 km per Rad nach Hause zu fahren. 2,) 9.April--10 Uhr Besagter Verkäufer von vor 7 Tagen würdigte uns keines Blickes und sagte, als wir freudig mitteilten, dass wir unsere Räder abholen und wir noch die Schlösser und Helme mit ihm aussuchen möchten....das die Räder dahinter stehen, da können wir ja alleine hingehen---und weg war er.....hört sich nicht schlimm an, war aber doof für uns on dieser Situation. 2)Räder irgendwo gefunden, eingestellt -netter junger Mann berät uns toll bzgl.der Helme etc. 3)11 Uhr:knapp 6000 Euro bezahlt und auf dem Weg nach Versmold 4)Kette ist bei meinem Rad bei Mc Donalds abgesprungen....zu Fuß zurück zu Lucky bike 5)Keiner kümmert sich um uns bis wir direkt zur Werkstatt gehen, nach 40 Minuten wäre das Rad wohl ok(wir mussten fragen,es gab keine Infos) 6)12:30 Uhr.....bei Ikea ist die Gangschaltung schon nicht mehr gegangen.....ein neues Rad von knapp 3000 Euro und nur kaputt 7)Lucky bike Werkstatt nimmt das Rad und sagt, dass das Innenleben Schrott sei .....wir haben nach Austausch des Rafes gefragt....wir sollten uns selber drum kümmern und uns ein Verkäufer suchen....die hatten nix für uns und wir sollten wieder selber an der Werkstatt fragen.... 8)um 14:15 Uhr bekam ich das Rad mit neuer Kette zurück....wir sassen quasi 4 Stunden ohne WASSER oder Kaffee bei Lucky bike und fühlten uns wie Parasiten 9)Die Kasse gab uns einen 50 Euro Gutschein ....die versprochenen kostenfreie Termine für beide Räder zur Inspektion waren nicht dabei. 10)um 14:30 Uhr konnten wir nach Hause fahren,nur der Akku war bald leer und dann war der Lenker des Rades meines Mannes auch noch locker..... Wir haben so viel Geld bei ihnen gelassen und sie haben einen schönen Tag zu einem schrecklichen Tag werden lassen......wir hoffen auf ein Weiteres entgegenkommen Ihrerseits.

Lucky Bike - Geschwindigkeitssensor tauschen

Das Fahrrad stand 3 Wochen zur Reparatur in ihrer Werkstatt ohne das etwas an dem Fahrrad gemacht wurde. Nach zweimaligem Nachfragen, konnte mir kein Fertigstellungstermin genannt werden. Die Reparatur sollte laut Angebot 0,5 Stunden dauern. Habe das Fahrrad unrepariert abgeholt und in 20 Minuten selbst repariert. Dieser Service war mehr als ungenügend.

Lucky Bike - Rücknahme unbenutzter Fahrradhelm nach einer Woche trotz vorheriger Zusage nicht möglich

Meine Mutter (78 ) hat am 01.04.2022 einen Uvex Fahrradhelm für 119,- € in der Filiale Bielefeld gekauft. Eine Beratung fand mangels Personalknappheit nicht statt. An der Kasse hat man ihr aber versichert, dass man den Helm zurückgeben kann, da es ja ein Geschenk werden sollte. Leider passt der Helm nicht. Eine Rücknahme des ungetragen Helms mit Originaletikett wurde verweigert. Begründung: Helme sind vom Umtausch ausgeschlossen. Nirgendwo stand der Hinweis und überall im Internet und auch bei Lucky Bike online werden Helme zurückgenommen.

Lucky Bike - Pedale während der Fahrt gebrochen

Ich habe ein Fahrrad bei Lucky bike gekauft. Da die Pedalen nicht montiert werden, habe ich sie mir von einem Fachmann anbauen lassen. Nach einer Woche fahren ist die Pedale abgebrochen. Lucky bike weigert sich die Pedale plus Kurbel auszutauschen. In Folge dessen hab ich einen komplett Austausch des defekten Fahrrades verlangt und an die gesetzliche Gewährleistung appelliert. Auch dies wurde verweigert. Ich bin mega sauer und enttäuscht, denn ich brauche das Fahrrad täglich für die Arbeit.

Lucky Bike - Ebike Macina Sport KTM Glienke

Sehr geehrtes Lucky Bike Team, Sehr geehrtes Geschäftsführer Team! Ich bitte um Stellungnahme über das Fahrrad meines Mannes KTM Macina Sport ABS für Michael ******. Dieses Fahrrad hatten wir am 28.12.2021 zur Inspektion und baten nun zum 5 Mal den Fehler zu reparieren der seit Anfang des Kaufes im November 2021 Lucky Bike / Duisburg besteht. Es handelt sich darum das die hintere Bremse / Bremscheibe schleift immer zu einer Seite. Nach Telefonat / 2 Tage später, sagte Herr ******, von Lucky Bike Düsseldorf Aachener Strasse,das Sie das Rad einschicken und nach KTM schicken müssen. Der Fehler kann so nicht behoben werden. Da KTM Betriebsferien bis 10. Januar hatte sollte es dann weggeschickt werden. Bis jetzt 19.02.22 haben wir keine richtige konkrete Info was genau nun mit dem Ebike ist. Der eine sagt es ist schon länger weg, der andere Mitarbeiter sagt es ist erst eine Woche weg und es könnte noch 12 Wochen dauern. Dieses Rad ist ein Diensfahrrad und mein Mann muss es für die Arbeit täglich nutzen. Auch brauchen wir es spätestens Ende März weil wir einen Fahrradurlaub geplant haben. Wir bezahlen für ein Ebike Leasing von Dienstrad de das wir nun seit KTM Betriebsferien Ende 10. Januar nicht haben. Wir bitten um schnelle Stellungnahme wo genau das Ebike jetzt ist und das man sich mit KTM einigt wie lange es dauern wird.Gegenenfalls brauchen wir ein Ersatz Ebike damit mein Mann zur Arbeit kommt. Denn es fallen zusätzlich Extrakosten für uns an. Wir benötigen handfeste Informationen. Mit freundlichem Gruss Nicole Krauskopf-******

Lucky Bike - Radleasing

Sehr geehrte Geschäftsführung, ich möchte über den Leasinganbieter Eurorad ein Rad bei ihrer Firma leasen und habe mir über Ihre Internetseite das Wunschmodell ausgesucht und über die Filiale in Düsseldorf bei einer sehr freundlichen Mitarbeitererin ein entsprechendes Leasingangebot angefordert. Aufgrund ihrer undurchsichtigen Organisation ist das Rad online bestellbar aber wohl nur über eine Filiale aufgrund des Leasingwunsches abwickelbar. Hier wurde mir aber mitgeteilt, dass mein Wunschrad nicht zu beschaffen sei obwohl auf Ihrer Internetseite das Rad als verfüg- und bestellbar erscheint. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass hier nicht der Fehler in der Kaufabwicklung und Kaufberatung zu suchen ist sondern in ihrer Logistik. Hier fordere ich Sie als Geschäftsführung dazu auf, zwingend nach zu bessern. Ich bitte um Kontaktaufnahme mit mir durch den zuständigen Bereichsleiter für diese Prozesse Logistik und Organisation o.ä. und hoffe, mein Wunschrad bei Ihnen noch zu erhalten. Mit freundlichem Gruß, Michael ******

Lucky Bike - schlechter Service

Obwohl wir beide Ebikes von Kreidler bei denen gekauft haben.wollte Ersatz vordere Lampe die abgebrochen war Ersatz kaufen wollte,sagte der Mann es gäbe 1000 verschiedene Modelle,er hätte unsere Daten nicht, Bei einer Inspektion sind die Daten vorhanden. Reparaturen werden ungern und mit Zeitverzögerung angenommen und abgewickelt Nie Wieder Gruß Karin u Heinz-Dieter ****** Zieglerstrasse 83

Lucky Bike - Enttäuschung über Ihren Service sowohl auch Bikes

Ich habe mittlerweile 3 Räder bei euch gekauft. 2 E Bikes ein Tekkingbike. Fangen wir mit dem e Bike von Cube an. Es verging keine Woche als das Problem mit den accu losging . Wir fuhren erst mehrmals in Ihre Werkstatt, dann nach einer Probefahrt eines Mitarbeiters stellte sich heraus das es am Akku lag. Dann war das Bike fast 14 Tage bei euch und ich stand ohne Ersatzrad da. Trotz dieser Erfahrung was ja mal passieren kannkauften wir ein Trecvkingrad von Manufaktur 2 . Bei diesen war mein Schwiegersohn schon mehrmals in der Werkstatt und der Fehler(Luftverlust ) wurde biss heute nicht gefunden . Jetzt ist es wieder in eurer Werkstatt. Mal sehen wie lange.Als wir das letzte Bike ein MTB von Scott kauften kam es auch vor Auslieferung in die Werkstatt für 3 Tage. Als ich damit fuhr dröhnte und quitschte die hinterbremsen extrem laut . Mir sagte man das es normal sein kann da das Rad neu ist. Nach ca einer Woche als es nicht aufhörte fuhr ich wieder hin und reklamiert dies. Plötzlich hielt man es dort und es stellte sich heraus das die Bremsen kaputt waren. Bei einem neues Rad sind die Bremsbeläge runter? Wie kann das? Man bestellte mich zum abholen und dann kam der Hammer, mein Rad war noch nicht fertig und ich mußte wieder mal warten. Dabei viel mir auf das die Herrschaften eher damit beschäftigt waren Kaffee zu trinken und Private Sachen zu besprechen als sich um die dort stehenden Räder zu kümmern. Ich habe mittlerweile 3 Räder gekauft Gesammtwert von ca 7000 €. Bei jedem Rad war etwas. Der Verkauf war super. Wenn die Werkstatt nur halb so engagiert wäre wie der Verkauf wäre alles super. Die Verkäufer nehmen sich Zeit und gehen auf Wünsche ein aber die Werkstatt ist eine Katastrophe. Dort werden wohl erst die Sachen gemacht kurz bevor der Kunde kommt oder der Kunde muß halt warten. Erreichbarkeit gleich null. Kundenservice gleich null. Selbst kleine Probleme können nicht sofort gelöst werden. Da wir nicht die einzigen Kunden sind die es so geht dachte ich mir ich wende mich mal an die Fachabteilung in der Hoffnung das es etwas bewirkt. Ich bitte um Stellungnahme.

Anzeige

Anzeige

Warum du eine Lucky Bike Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde zu schreiben, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Lucky Bike Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen Lucky Bike hat 21 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Lucky Bike ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 32.8

Mit einer Gesamtanzahl von 21 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 32.8 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

Lucky Bike Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über Lucky Bike schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Lucky Bike schreiben


Hier die Adresse für deine Lucky Bike Reklamation:

Lucky Bike.de GmbH
Sunderweg 1
33649 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 329 610 50
E-mail: info@lucky-bike.de

Jetzt Beschwerde über Lucky Bike schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.