Warum Sie als Unternehmen auf Reklamation24 öffentlich Stellung nehmen sollten

Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal mit knapp 7 Millionen Seitenaufrufe im Jahr. Bei uns können Verbraucher ihre Erfahrungen mit Unternehmen öffentlich machen und ihr Anliegen mittels einer Beschwerdebriefvorlage direkt dem betreffenden Unternehmen mitteilen.

Anhand der mehr als 10.000 Reklamationen, die Nutzer monatlich auf Reklamation24 teilen, erhalten Besucher des Portals die Chance, bessere Kaufentscheidungen zu treffen. Unternehmen erhalten bei uns die Möglichkeit, aktives Beschwerdemanagement zu betreiben und die Zufriedenheit Ihrer Kunden wiederherzustellen.

Unternehmen haben bei Reklamation24 die Möglichkeit, öffentlich auf eine Reklamation zu reagieren und positiv Stellung zu nehmen. Damit demonstrieren sie Interesse am Anliegen des reklamierenden Kunden und ihre Bereitschaft, das vorhandene Problem zu lösen.

Reklamation24 geht somit über den rein operativen Dienst des Schadenmanagements hinaus und bietet Unternehmen einen einfach zu nutzenden Kommunikationskanal zu seinen Verbrauchern. Auf diese Weise unterstützen wir Unternehmen dabei, ihr Image und den Ruf ihrer Marke zu verbessern.

Alle Vorteile auf einen Blick

Reklamation24 ermöglicht Ihnen das einfache und schnelle Verwalten und Beantworten von Kundenreklamationen.

  • Sie erhalten einen unverfälschten Einblick in die Gedankenwelt Ihrer Kunden und durch deren ehrliches Feedback zeitgleich ein wertvolles Werkzeug, um Ihr Kundenmanagement wirkungsvoll zu verbessern.
  • Sie können die persönliche Bindung zu Ihren Kunden ausbauen und das Vertrauen verärgerter Kunden zurückgewinnen.
  • Durch Ihre Aktivität auf unserem Portal steigern Sie die Online-Reputation Ihrer Marke und rücken damit in den Fokus potenzieller neuer Kunden.
  • Durch unsere Statistiken und Analysen erhalten Sie einen realistischen Eindruck von der Außenwirkung Ihres Unternehmens. Daraus können Sie nicht nur sinnvolle Schritte für die Verbesserung der Kundenzufriedenheit ableiten, sondern auch Rückschlüsse ziehen, die Ihnen bei der Planung Ihrer weiteren Marketingstrategie nützlich sein können.
Wussten Sie?
95% aller unzufriedenen Kunden sehen von einer Beschwerde ab und wechseln stattdessen direkt zu einem Mitbewerber


Lediglich 5% der Verbraucher machen sich die Mühe, mit ihrer Reklamation an das betreffende Unternehmen heranzutreten und räumen ihm so die Möglichkeit ein, sie wieder zu zufriedenen Kunden zu machen. Nutzen Sie also diese Chance!

Mit einem Firmenkonto können Sie kostenlos auf die Daten des jeweiligen Beschwerdeführers zugreifen und ihm Ihren Lösungsvorschlag unterbreiten.

Nutzen Sie die Gelgenheit! Registrieren Sie sich kostenlos und erstellen Sie ein Firmenkonto mit dem Sie Ihre Marken verwalten können. Jetzt kostenlos registrieren

5 / 5. Bewertungen: 8

Bisher keine Bewertungen!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

4 Tipps, um von Verbrauchern eine gute Bewertung zu erhalten

7 Tipps für ein gutes Beschwerdemanagement

4 Momente, in denen Sie Ihre Kunden binden – ohne es zu wissen

Die 4 wichtigsten Tipps für erfolgreiches Beschwerdemanagement