Übermittlung der Beschwerde

Wissenswertes rund um den Versand deiner Beschwerde

Wusstest du, dass fast 80 % der über Reklamation24 versandten Reklamationen von Unternehmen zeitnah bearbeitet und erfolgreich behoben werden? Über 100.000 Verbraucher und Verbraucherinnen sind so bereits zu ihrem Recht gekommen. Deine Chancen stehen also gut, dass auch du bald dazu gehörst!

Klimaneutral Auszeichnung Pin AG Logo
Versand der Beschwerde

Was passiert mit den eingestellten Beschwerden auf Reklamation24?

Alle Beschwerden werden auf Reklamation24 veröffentlicht und per E-Mail und optional zusätzlich per Brief an das entsprechende Unternehmen weitergeleitet. Das Unternehmen kann anhand deiner hinterlegten Kontaktdaten auf direktem Weg Kontakt zu dir aufnehmen und dir einen Lösungsvorschlag für dein Problem unterbreiten. Es hat auch die Möglichkeit, auf unserer Plattform öffentlich Stellung zu deiner Beschwerde zu nehmen. In diesem Fall wirst du von uns per E-Mail benachrichtigt.

In der Regel bleibt deine Reklamation dauerhaft auf unserem Portal veröffentlicht. Als Verfasser hast du jedoch jederzeit die Möglichkeit, sie zu löschen. Bitte bedenke, dass deine Reklamation anderen Verbrauchern und Verbraucherinnen als wertvolle Informationsquelle dient und ihnen hilft, bessere Kaufentscheidungen zu treffen. Daher freuen wir uns natürlich, wenn du sie online belässt, auch wenn dein Problem zwischenzeitlich gelöst wurde.

Versand per E-Mail

In unserem Beschwerdeformular haben wir dich gebeten, die von dir bevorzugte Versandart für deine Reklamation auszuwählen. Wenn du dich für die kostenlose Variante, den Versand per E-Mail entschieden hast, haben wir deine Beschwerde ausschließlich per E-Mail an das betreffende Unternehmen weitergeleitet. Fairerweise möchten wir dich darauf aufmerksam machen, dass es immer vorkommen kann, dass eine E-Mail beim Empfänger beispielsweise durch Unaufmerksamkeit oder übervolle Postfächer untergeht.

Versand per Brief

Zusätzlich zum kostenfreien Versand per E-Mail bieten wir die Option an, deine Beschwerde gegen eine Gebühr von 3,99 € als Brief an das betreffende Unternehmen zu senden. Erfahrungsgemäß erhöhen sich deine Chancen auf eine Lösung deines Problems dadurch um fast 90 %, denn ein Reklamationsbrief unterstreicht die Wichtigkeit deines Anliegens. Wenn du dich nicht ohnehin schon für diese Option entschieden hattest, kannst du deine Beschwerde auch nachträglich noch per Brief versenden.

Reklamation24 setzt auf klimaneutralen Briefversand

Es ist und wichtig, dich bestmöglich dabei zu unterstützen, eine Lösung für dein Problem zu erhalten. Deshalb hast du bei uns die Möglichkeit, durch den zusätzlichen Versand deiner Beschwerde per Brief die Wirksamkeit deiner Reklamation zu erhöhen. Genauso wichtig ist es uns, einen positiven Beitrag für unsere Umwelt zu leisten. Aus diesem Grund arbeiten wir mit dem Berliner Briefdienstleister PIN AG zusammen. Das Unternehmen stellt über 99 % aller Briefsendungen in Berlin klimaneutral mit dem Rad zu, hat eine klar definierte Umweltpolitik in sein Qualitätsmanagement integriert und unterstützt weltweit Klimaschutz-Projekte. Mehr über das Engagement der PIN AG erfährst du hier.

Klimaneutral Auszeichnung Pin AG Logo

Was sagen die Verbraucher?

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Problem gelöst!
SportOkay Rückerstattung von Retoure

Nach der Reklamation24 wurde geantwortet und der Kaufpreis ersrattet. Vielen Dank

Problem gelöst!
Apcoa Parking Keine Beendigung der Parkzeit

Nach der Reklamation wurde das Problem sehr schnell gelöst.

Problem gelöst!
Multimarkt - Beilstein Ware zurück gesendet!

Dank reklamation24 haben Wir das problem gelöst. Der chef persönlich schreibt dir emails. Absolut frecher typ.

Problem gelöst!
Apple Jahresabo von Duolingoaufgezwungen - nicht gewollt

War gut. Bin zufrieden, vor allem mit Reklamation24

Problem gelöst!
Mobilcom-Debitel Vertragsverlängerung um satte 24 Monate.

Wurde alles sehr sachlich geklärt. Leider musste dazu erst Reklamation24 bemüht werden um jemand kompetenten zu erreichen.

Problem gelöst!
Lünebest Falsche Frucht

Schnelle Bearbeitung 5 Euro Gutschein erhalten

Häufig gestellte Fragen

Fragen & Antworten rund um den Versand der Beschwerde

Die Bearbeitungszeit für Reklamationen ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Die meisten Unternehmen melden sich recht schnell mit einer Antwort zurück. Die Zeitspanne kann dabei zwischen wenigen Minuten und mehreren Tagen liegen. Solltest du ein paar Tage nach Versand deiner Reklamation noch keine Antwort erhalten haben, empfehlen wir dir deine Beschwerde zusätzlich per Brief zu senden. Das Unternehmen bekommt so noch einmal die Chance auf deine Reklamation zu reagieren und dein Problem aus der Welt zu schaffen!

Unser Team prüft regelmäßig die Adressen aller Unternehmen und aktualisiert sie, sofern notwendig. Sollte sich trotz aller Sorgfalt doch einmal eine Adresse eingeschlichen haben, von der du glaubst, dass sie nicht mehr aktuell ist, freuen wir uns über deinen Hinweis.

Sobald deine Reklamation von uns an das Unternehmen versandt wurde, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail von uns. Das Unternehmen erhält zusammen mit deiner Reklamation die von dir hinterlegten Kontaktdaten und kann sich bei dir melden, um dein Problem zu lösen.

Nichts! Für dich als Verbraucher ist die Nutzung von Reklamation24 kostenlos und das wird auch in Zukunft so bleiben. Unser Ziel ist es, dich und andere Verbraucher dabei zu unterstützen, ihre Probleme mit Unternehmen zu lösen. Deshalb erwarten dich bei uns auch KEINE versteckten Kosten. Lediglich wenn du dich dazu entscheiden solltest, deine Reklamation zusätzlich per Post an das betreffende Unternehmen zu senden, berechnen wir dafür eine Gebühr von 3,99€ für den Versand. Wir rechnen nichts ohne deine ausdrückliche Zustimmung ab!

Alle Beschwerden, die über Reklamation24 veröffentlicht werden, werden umgehend an das betreffende Unternehmen weitergeleitet. Ein Unternehmen, dem deine Zufriedenheit als Kunde oder Kundin am Herzen liegt, wird sich in jedem Fall und ganz gleich auf welchem Kommunikationskanal um dein Anliegen kümmern. Wenn ein Unternehmen behauptet, deine Beschwerde sei nicht eingegangen, handelt es sich entweder um eine Ausrede oder deine Reklamation wurde noch nicht gesichtet bzw. ist im Unternehmen untergegangen. Falls du als Versandart den Versand per E-Mail gewählt hattest, empfehlen wir dir, deine Beschwerde zusätzlich noch per Brief zu versenden. So erhält das Unternehmen noch einmal die Chance, dein Problem zu beheben.

Alle Daten und Angaben, die du in unser Beschwerdeformular einträgst, werden an das Unternehmen weitergeleitet. Hierzu gehören auch deine angegebenen Kontaktdaten. So kann das Unternehmen dich direkt kontaktieren, um dein Problem zu lösen.

Hast du noch Fragen?

Hilfe-Center für Verbraucher
+100.000

Reklamationen (im Jahr)

+3 Mio.

Besucher (im Jahr)

+10 Mio.

Seitenaufrufe (im Jahr)

Die Unternehmen sind da wo die Verbraucher sind

Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben